Luštica Bay - Montenegro

Luštica Bay liegt eingebettet in die weitläufige Halbinsel Luštica, die sich zwischen dem Eingang zur atemberaubenden Bucht von Kotor und der Adria erhebt. Es ist ein Tor zu den Schätzen, die Montenegro zu bieten hat. Dramatische Berge, kristallblaues Wasser, spektakuläre Nationalparks, UNESCO-Weltkultuerbe mit einer Landfläche von 690 Hektar. Luštica Bay stellt die größte Resortentwicklung dieser Art in Südosteuropa dar und markiert mit einem Investitionswert von 1,1 Mrd. EUR die bisher erste große Greenfield-Investition in Montenegro. Nur 10 % des Landes werden bebaut, wodurch eine Stadt entsteht, die den Charme und das Gefühl des traditionellen montenegrinischen Dorfes aufnimmt und von einer zukunftsorientierten Vision verstärkt wird

Die Küstenstadt ist perfekt mit allen großen europäischen Städten verbunden und auch aus der ganzen Welt leicht erreichbar; durch den nahe gelegenen Flughafen Tivat, der in nur zehn Fahrminuten erreichbar ist, sowie durch die Flughäfen Podgorica und Dubrovnik, die eine Stunde entfernt sind. Alle drei Flughäfen betreiben sowohl Linien- als auch Charterflüge mit zusätzlichen Einrichtungen für Privatflugzeuge.

In der ersten Entwicklungsphase von Luštica Bay wurde 2018 das Marina Village eröffnet. Das direkt am Wasser gelegene Viertel Marina Village, in dem sich das Leben rund um den modernen Jachthafen und die charmante Promenade abspielt, ist ein pulsierendes Reiseziel, das einen geschäftigen und lebhaften Lebensstil am Meer bewirkt rund um die Uhr, mit Restaurants, Bars, Cafés, Boutiquen, dem Fünf-Sterne-Hotel Chedi, Spa- und Fitnesseinrichtungen, einem Amphitheater im Freien und regelmäßigen Veranstaltungen das ganze Jahr über. Eine aktive Dorfatmosphäre – die Promenade verbindet Mode, Lifestyle und kulinarische Erlebnisse. Perfekte Lage für Lifestyle-Events, Kunstausstellungen, Konzerte, Regatten, Tennis-, Basketball-, Volleyball- und Boccia-Plätze.

Luštica Bay bietet ein einzigartiges Vergnügen an verfeinertem Genuss und entspanntem Sonnenbaden an seinen vier Hauptstränden – dem Chedi Hotel Beach, dem Almara Beach, dem 21 Beach Club und dem Marina Beach. Das ist die beste Wahl für alle, die den Wassersport und Wasser –Aktivitäten wie Tauchen, Segeln, Kajakfahren oder Paddeln wirklich genießen, denn dies ist der perfekte Ort, an dem Abenteurer magische Stunden auf den Wellen der Adria verbringen werden.

Der zentrale Teil ist so konzipiert, dass er das ganze Jahr über eine ausgewogene Mischung aus Überschwang und wohnlicher Ruhe bietet. Dieses lebhafte Viertel ist bereits ein florierendes Ziel zum Leben, Arbeiten und Spielen mit Sportanlagen, atemberaubender Architektur und Freiflächen und wird wichtige Dienstleistungen wie ein Krankenhaus, eine Schule, Polizei und Feuerwehr sowie zahlreiche Bars und Restaurants anbieten und wird nahtlos alle Stadtteile von Luštica Bay verbinden.

Die Zukunft sieht für Luštica Bay glänzend aus. Der Masterplan sieht ein Stadtzentrum im Stadtteil Centrale des Resorts, mehr als 3.000 Wohnungen, über 300 Luxusvillen und Stadthäuser, 7 Hotels, 2 Jachthäfen und einen 18-Loch-Golfplatz vor. Die Infrastruktur wird eine Schule und ein medizinisches Zentrum sowie den weiteren Ausbau der Premium-Annehmlichkeiten von Luštica Bay umfassen.

Durch die Kombination von Montenegrinischer Schönheit und Kultur mit einer beispiellosen Erfahrung in der Kultivierung umweltfreundlichen, modernen Wohnens von Orascom, wird Luštica Bay in den kommenden Jahrzehnten organisch wachsen.